Elektroniker

für Betriebstechnik

Steckbrief

Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d) ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).

Wie sieht Dein Alltag in diesem Beruf aus?

In Deiner Ausbildung als Elektroniker für Betriebstechnik lernst Du, elektrische Bauteile und Anlagen zu installieren und zu warten.

Dafür musst Du Schaltungen aufbauen und prüfen, Automatisierungssysteme kennen und verstehen, sowie Steuereinheiten programmieren.

Bei elektrischen Betriebsstörungen suchst Du die Ursache und reparierst die Anlagen durch den Austausch oder die Instandsetzung von Einzelbaugruppen.

Das Aufgabengebiet ist sehr vielseitig. Du bist nicht nur für die Programmierung von PC- bzw. speicherprogrammierbaren Steuerungen zuständig, sondern auch für die Parametrierung und Optimierung von Antriebs- und Heizungsregelungen und deren Inbetriebnahme.

Worauf kommt es an?

  • Du hast Spaß an Technik und bist handwerklich geschickt
  • Du löst gerne Probleme und knifflige Aufgaben
  • Du arbeitest genau und sorgfältig
  • Du hast ein gutes Farbsehvermögen
  • Du arbeitest sehr umsichtig im Umgang mit Strom

Welche Schulfächer sind wichtig?

  • Mathematik (z. B. für das Berechnen elektrischer Größen wie Ströme und Widerstände)
  • Werken/Technik (z. B. bei der Montage von Baugruppen in Schaltschränken; technisches Zeichnen)
  • Informatik (z. B. für den Zugang zu Programmierung und digitalisierten Arbeitsprozessen)

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Unsere Personalabteilung

Unsere Personalabteilung

Haben wir Dein
Interesse geweckt?

Dann bewerbe Dich bitte mit den entsprechenden Unterlagen bei uns.